02.10.01 18:46 Uhr
 25
 

Volkswagen plant Investition in Russland

Der Wolfsburger Volkswagen Konzern plant eine neue Fabrik in Russland zu errichten. Der genaue Standort ist noch nicht bekannt gegeben worden. Im Gespräch sind Moskau und St. Petersburg.

Schon in nächster Zukunft laufen dann in Russland 20.000 bis 25.000 VWs und Skodas vom Band. Die Modelle Bora, Passat und Skoda Fabia gibt es dann auch 'Made in Russia'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheBigBoss
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Volkswagen, Investition
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?