02.10.01 18:28 Uhr
 938
 

Neuer Automotor: 40% weniger Spritverbrauch

Die britische Motorenfirma Mayflower hat einen neuen Motor entwickelt, der 40% weniger Benzin verbraucht und um die Hälfte weniger Abgase ausstößt.

In 11-jähriger Forschung hat man den Motor entwickelt. Eine große Änderung zum normalen Motor ist, dass der Kolben anders auf der Pleuelstange montiert ist.

Dadurch, dass für das neue Design das alte als Vorlage genommen wurde, sollte den Autofirmen der Umstieg nicht allzu schwer fallen. Produktionbeginn soll in den nächsten fünf Jahren sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Sprit
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?