02.10.01 17:18 Uhr
 240
 

Electronic Arts greift Computer Bild in offenem Brief an

Die ComputerBild 20/2001 gibt den Lesern in einem Artikel Tipps und Tricks zum Kopieren und Brennen von Software und Musik-CDs und wirbt damit auch auf der Titelseite des Magazins.

Dies war für die Firma Electronic Arts Anlass genug für einen offenen Brief an die Chefredaktion der Zeitschrift, in dem es heißt, dass ComputerBild der Industrie großen Schaden zugefügt hat.

Das Blatt hätte seine Massenmarktpositionierung missbraucht und wird seiner journalistischen Aufklärungspflicht nicht gerecht, meint EA. Im Brief geht man dabei auch auf den Kampf gegen die Raubkopierer ein und ruft zu einem Dialog auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Computer, Brief, Electronic Arts, Electro
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?