02.10.01 16:52 Uhr
 858
 

Premiere am Neuen Markt: Zum ersten Mal fliegt eine Pleitefirma

Zum ersten Mal in der Geschichte des Neuen Markts wird eine Pleitefirma aus dem Markt herausgenommen.
Betroffen ist der Internet-Dienstleister Kabel New Media.

Die Firma hat sich Verstöße gegen die Börsenregeln zuzuschreiben.
Desweiteren ist ein Insolvenzverfahren gegen das Unternehmen eröffnet worden.
Am 02. November werden die Aktien dann vom Handel am Neuen Markt herausgenommen.

Seit Anfang dieser Woche besteht die Möglichkeit, Aktien mit einem Wert unter einem Euro, oder Aktien von Pleitefirmen zu streichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Premier, Premiere, Pleite
Quelle: www.gatrixx-finanztreff.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?