02.10.01 16:18 Uhr
 14
 

Neues Gesetz: 2 000 Häftlinge befinden sich im Hungerstreik

2 000 Insassen in griechischen Gefängnissen sind im Hungerstreik.
Anlass war der Beschluß eines Gesetzes, das für Drogenvergehen die volle Strafe abzusitzen ist, auch rückwirkend.

Ferner wurden auch die Freigänge merklich eingeschränkt da in der Vergangenheit sehr viele 'Urlauber' nicht mehr den Weg in das Gefängnis zurück gefunden haben.


ANZEIGE  
WebReporter: pono
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gesetz, Häftling, Hunger, Hungerstreik
Quelle: www.swissinfo.org


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Fußball: Drogenrazzia im Haus von Ex-Profi Christian Lell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?