02.10.01 15:04 Uhr
 28
 

Alexander Voigt verlässt den 1. FC Köln

Der Kölner Defensiv-Allrounder Alexander Voigt möchte seinen derzeitigen Arbeitgeber, den 1. FC Köln, so schnell wie möglich verlassen.

Voigt, dem ein Angebot des Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg vorliegt, hatte im letzten Jahr noch zur Stammformation gehört und steht in diesem Jahr bisher auf dem Abstellgleis und sieht für sich keine Perspektiven beim 1. FC Köln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timtos
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, 1. FC Köln
Quelle: www.kicker.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?