02.10.01 13:59 Uhr
 29
 

Nach dem Terror: Kriegsspielzeug ist out - Retter als Actionfiguren in

Die Terroranschläge in den USA haben nicht nur die Psyche vieler amerikanischer Kinder verändert, sondern auch ihre Spielgewohnheiten. Da Gewalt nun auf so schreckliche Weise reale geworden ist, wenden sich viele Kids von Kriegsspielzeug ab.

Neue Helden bestimmen immer mehr die US-Kinderzimmer: Charaktere, die Leben retten, als sie zu zerstören haben G.I. Joe und Co. verdrängt. Actionfiguren von Feuerwehrmännern, Rettungskräften und Polizisten erleben eine gesteigerte Nachfrage.

So kommt es, das ehemalige Ladenhüter die Spielzeuggeschäfte im Sturm erobern: So wie die 'Rescue Heroes'-Serie von Fisher-Price, die bereits 1998 in die Läden kam, sich aber schlecht verkaufte - bis zum 11.9.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Krieg, Action, Retter
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbauten von originalen Spielhallenautomaten in Mini-Formaten angekündigt
ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?