02.10.01 13:54 Uhr
 72
 

Internetserie "irrelustig" muss unterbrochen werden

Der österreichische Privatsender ATV muss die Show irrelustig.at wegen technischer Probleme unterbrechen. Die Probleme liegen nicht im Einflussbereich von ATV.

Anstatt dieser Serie kommt nun 'Student Bodies - Die verrückte Schülerzeitung'. Wann irrelustig zurückkehrt steht noch nicht fest, ATV peilt aber den 7. November als Rückkehrtermin an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet
Quelle: www.tvmatrix.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?