02.10.01 13:12 Uhr
 2.392
 

'Jüngste' LAN-Party Nordrhein Westfalens fand am Wochenende statt

Rund 100 Gäste ab 12 Jahren folgten am Samstag der Einladung der Jungen Initiative Holzwickede in die Rausinger Halle. Tatkräftig unterstützt wurde die JI dabei von der SPD und der Gemeinde, so dass an 50 Tischen gezockt werden konnte.

Die technische Administration übernahm dabei der in Unna ansässige Dauerzocken-24 e.V. der unter anderem den Datentransfer überwachte. Oliver Börner, Dauerzocken-24: 'Erwischen wir jemanden mit illegalem Material, wird der sofort ausgeschlossen.'

20 Stunden dauerte das Event, auf die 100 Gäste kam laut Bericht eine Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Woche, Party, Wochenende, LAN
Quelle: www.westfaelische-rundschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?