02.10.01 13:07 Uhr
 294
 

Erste Prostituierten-Gewerkschaft in Holland gegründet

Holländische ' Bordsteinschwalben' gründeten die erste Gewerkschaft für Bedienstete des horizontalen Gewerbes.
Dies berichtete jetzt der Fernsehsender BBC News.


Die Prostituierten wollen damit eine Gleichstellung mit anderen Bediensteten des Servicegewerbes erreichen.
Die Gewerkschaft, die nächstes Jahr ihre Dienste aufnehmen wird sucht allerdings noch nach einem Namen.

Die Liebesmädchen wollen mit ihrer Gewerkschaft auch gegen die Diskriminierung durch Banken und Versicherungen vorgehen.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prostituierte, Gewerkschaft, Holland
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?