02.10.01 13:04 Uhr
 215
 

Punktgewinn in Madrid - 9,4 Millionen Mark Toto-Gewinn futsch

Am Samstag konnte der spanische Erstligist Real Valladolid beim 2:2 in Madrid überraschend einen Punkt aus dem Estadio Santiago Bernabéu entführen. Erst kurz vor dem Abpfiff gelang Cuauhtemoc Blanco der Ausgleich.

So groß die Freude über den Punktgewinn auch war, mit diesem Resultat vergaben die Profis zugleich die Chance auf einen Toto-Gewinn von umgerechnet 9,4 Millionen Mark.

Auf einem gemeinsamen Tippschein hatten die Spieler alle Ergebnisse richtig getippt. Nur sich selbst hatten sie nicht zugetraut, in Madrid zu punkten. Daher tippten sie auf einen Sieg für Real.


WebReporter: plumi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Gewinn, Madrid, Punkt
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?