02.10.01 11:43 Uhr
 7
 

Weezer sagen Europa-Tour wegen Terroranschläge ab

Wieder eine neue Stornierung in Sachen Europa-Tour. Nach Janet Jackson haben nun auch Weezer verkündet, dass sie nicht beabsichtigen, ihre geplanten Konzerte zu spielen. Als Gründe werden die Terroranschläge in den USA angeführt. Ob die Tour zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird, ist bislang noch nicht klar.

Bandintern scheint es bei Weezer auch hoch her zu gehen. Bassist Mikey Welsh ist anscheinend immer noch in medizinischer Behandlung und die Band ist ab sofort nicht mehr bereit, irgendwelche Statements über die Situation abzugeben: 'Was zwischen Mikey und der Band läuft, ist eine absolut private Angelegenheit. Es wird zu dieser Sache keine Statements, News oder Veröffentlichungen geben, bis nicht wirklich jeder Involvierte in der Lage ist, die Situation zu überschauen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Europa, Terror, Tour
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?