02.10.01 10:26 Uhr
 132
 

John Malkovich - Erst vom LKW angefahren dann um Autogramm gebeten

Hollywood - Star John Malkovich (Conair) wurde von einem Lastwagen angefahren. Der Fahrer geriet mit seinem LKW zu nah an den Bürgersteig und erwischte den Schauspieler. Doch der LKW hielt nicht an und so rannte Malkovich den LKW hinterher.

Er erwischte den Laster noch und hielt das Lenkrad fest. Dann sagte er zum Fahrer 'In einem zivilisierten Land hält man normalerweise an und erkundigt sich nach dem Befinden, wenn man jemanden mit einem Lastwagen angefahren hat'.

Der Fahrer entschuldigte sich bei ihm. Nachdem sich Malkovich von dem Lastwagen entfernte fuhr er seinen LKW an die Seite und fragte John Malkovich ob er einen Autogramm bekommen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: LKW, Autogramm
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?