02.10.01 09:57 Uhr
 2
 

Metro und Carrefour lösen Beteiligungen auf

Die beiden Einzelhandelsgiganten Metro und Carrefour werden Beteiligungen, die sie gegenseitig an ihren Tochterunternehmen haben, wieder zurückkaufen. Dies gaben die Unternehmen gestern bekannt.

So wird Carrefour eine 20-prozentige Metro-Beteiligung an der Hypermarkt Holding, zu der einige italienische Carrefour Märkte gehören, zurückkaufen. Im Gegenzug kauft Metro eine 20-prozentige Beteiligung an Metro-France zurück. Metro France betreibt die Cash&Carry Märkte in Frankreich.

Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Beteiligung, Metro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?