02.10.01 09:29 Uhr
 193
 

Kampf gegen Tumor

Amerikanische Wissenschaftler, die sich intensiv mit der Bekämpfung von Tumoren befassen, haben womöglich eine neue revolutionäre Entdeckung gemacht.

Bei dem Versuch, die krebseigenen Blutgefäße zu zerstören, gibt es neue Erfolge von Forschern der Yale Universität zu vermelden.

Hinter dem Ganzen steckt ein Designermolekül, das kurz Icon (von Immunoconjugate) genannt wird. Diese wird in den Körper injiziert und verbreitet sich dort von selbst weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mrplow-mathes
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kampf, Tumor
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?