02.10.01 08:53 Uhr
 457
 

Hacker finden Konten von bin Laden

Der deutsche Hacker Kim Schwitz, der 10 Millionen Dollar auf die Ergreifung von bin Laden ausgesetzt hat, gab bekannt, dass britische Hacker in die sudanesischen AlShamal Islamic Bank eingedrungen sind.

Dabei hätten sie Konten gefunden die in Zusammenhang mit der Terror-Gruppe Al Qaeda stehen. Auch Hinweise auf bin Laden wurden entdeckt.

Laut Schmitz gaben die Hacker die Informationen an das FBI weiter. Das FBI äußerte sich dazu jedoch noch nicht.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Laden, Konto
Quelle: www.newsbit.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?