01.10.01 23:54 Uhr
 8
 

Nach Unwettern in Brasilien über 1200 Obdachlose

Nach schweren Unwettern im Süden von Brasilien sind mindestens vier Menschen gestorben. Zudem werden noch einige als vermisst gemeldet. Ungefähr 1200 Menschen sind dabei obdachlos geworden.

Da die Unwetter nicht aufhielten und Häuser und Brücken zerstörten, wurde in 14 Bezirken der Notstand ausgerufen. Die Windgeschwindigkeiten betrugen bis zu 100 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brasilien, Unwetter, Obdachlos
Quelle: www.neue-oz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?