01.10.01 21:44 Uhr
 696
 

Grausamer Fund: Leichen lagen 50 Jahre unentdeckt unter Kinoboden

In einem beliebten bielefelder Kino wurden bei Umbauarbeiten zwei völlig verweste Leichen entdeckt. Sie lagen dort möglicherweise schon über 50 Jahre.

Bei einem Gutachten der Rechtsmedizin wurde festgestellt, dass es sich um zwei Burschen (17, 14) handelte. Wie die beiden umkamen konnte man nicht mehr feststellen.

Ebenso unklar ist wie sie da hinkamen, denn dieser Hohlraum wurde fast nie benützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SonicDeath
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leiche, Fund
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donauwörth: Angeblich gehbehinderter Häftling verschwindet zu Fuß aus Klinik
Sri Lanka: Fluggast versteckte ein Kilogramm Gold in seinem Hintern
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: AfD sei ein "Warnsignal für Israel und das jüdische Volk"
Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Donauwörth: Angeblich gehbehinderter Häftling verschwindet zu Fuß aus Klinik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?