01.10.01 20:27 Uhr
 8
 

Sanierungsangebot für die Bankgesellschaft Berlin

Der angeschlagenden Bankgesellschaft Berlin naht womöglich die Rettung. Die amerikanische Texas Pacific Group (TPG) stellte ein Sanierungskonzept und Angebot zusammen.

Es gibt aber auch Verhandlungen mit anderen Investoren, von Seiten der Bankgesellschaft. Wer letztendlich den Zuschlag erhält wird sich in den nächsten Tagen und Wochen klären.

Die TPG hat in ihren Planungen die Standorterhaltung Berlin aber ganz klar herausgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrPlow-Mathes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Sanierung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?