01.10.01 20:26 Uhr
 4
 

e.On will Anteil an Espoon Sahko

Bei e.On gab es heute gleich zwei wichtige Meldungen. Zum einen plant das Unternehmen einen 34 prozentigen Anteil am finnischen Versorger Espoon Sahko zu kaufen. Nähere Einzelheiten wurden hier allerdings noch nicht bekannt.

Zum anderen hat der deutsche Versorger seine Beteiligung am Chiphersteller MEMC verkauft. Eine texanische Investorengruppe will den Angaben zufolge 150 Mio. Dollar für einen 72 prozentigen Anteil bezahlen.

Der MEMC Anteil ist ein Opfer der Portfoliobereinigung e.Ons. Zudem machte der Chiphersteller Verluste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Himalaya-Gebirge: Sieben Tote bei Ski-Lift-Absturz durch heftigen Wind
6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Mallorca: Massenschlägerei zwischen Neonazis und Hooligans


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?