01.10.01 19:52 Uhr
 108
 

LEGO- Roboter fliegt zur Raumstation ISS

Gemeinsam mit den Firmen Siemens und Hitachi rief der Spielzeughersteller Lego zu einem Konstruktionswettbewerb auf.
Die wichtigsten Kriterien der Vorrunde für diesen Wettbewerb waren der Spaß und die Realisierbarkeit der Entwürfe.

Dann wurden die Entwürfe auf Funktionalität, Innovation, Hard- und Software getestet.
Die zehn auserwählten Finalisten dieser Vorrunden erhielten dann die erforderlichen Materialien zum Bau des Roboters.


Der Roboter mit dem Namen Lego Mindstorms Weltraum-Roboter soll am 15. November 2001 zur Weltraumstation ISS starten.
Der Gewinner dieses Wettbewerbs darf sich dann den Start seines 'Spielzeugroboters' live aus Moskau ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Roboter, ISS, Raumstation
Quelle: www.gatrixx-finanztreff.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen
Google hat Probleme mit Anzeigenkunden wegen Hassvideos
Trend zu Journalisten-Robots und sprachgesteuerten Tablets



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei erbost über Laptop-Verbot für Direktflüge aus Istanbul in die USA
London: Tory-Abgeordneter leistet bei Anschlag als einziger erste Hilfe
Empörung über Tweet von Donald Trumps Sohn nach Anschlag in London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?