01.10.01 19:13 Uhr
 11
 

FIFA: Israel gegen Österreich findet wie geplant statt

Die FIFA gab grünes Licht: Trotz der angespannten und unsicheren politischen Lage im Nahost-Konflikt wird das WM-Qualifikationsspiel Israel gegen Österreich in der Gruppe 7 wie geplant in Tel-Aviv ausgetragen.

Besonders das Nationalteam Österreichs hatte seine Bedenken geäußert. Dennoch wird die Partie am Abend des 07.Oktober auf israelischem Boden ausgetragen.

Israel muss das Spiel gewinnen, um in die Relegation zu gelangen. Spanien führt die Gruppe unangefochten mit 20 Punkten an, Österreich hat derzeit 14, Israel 11 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Israel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?