01.10.01 17:22 Uhr
 5
 

High Speed: Übernahme durch Charter, Aktie +156%

Der Kabelbetreiber Charter Communications Inc. meldete am Montag, dass er der nahezu vollständigen Übernahme der Vermögensbestände der High Speed Access Corp. für 81,1 Mio. Dollar in bar zugestimmt hat.

Mit der Übernahme ist Charter Communications nun in der Lage, seine high-speed Internet-Kunden direkt zu bedienen. Zudem haben beide Unternehmen ein Abkommen geschlossen, das Charter eine enge Zusammenarbeit mit High Speed Access beim Service für Kabelmodem-Kunden bis zum Abschluss der Transaktion erlaubt.

Die Aktie von Charter Communications verliert derzeit leicht um 0,32 Prozent auf 12,34 Dollar, die von High Speed Access steigt um 156,25 Prozent auf 0,41 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?