01.10.01 16:38 Uhr
 49
 

Prinz Dracula ist Botschafter für das Rote Kreuz

Der letzte echte Dracula lebt heute in der Nähe von Berlin. Sein Name Ottomar Dracula Prinz Kretzulesco.

Seinen Titel hat Ottomar Berbig allerdings nur über eine Adoption erhalten. Seinen Lebensunterhalt verdient er mit den Markennamen 'Schloss Dracula' und 'Dracula'.

Der 61-Jährige ist sehr sozial eingestellt und stellt sein Schloss und seinen Namen oft für soziale Zwecke zur Verfügung. Dracula ist auch Botschafter für das Rote Kreuz und sammelt dazu noch Geld für rumänische Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Prinz, Botschaft, Kreuz, Botschafter, Dracula, Rotes Kreuz
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Nach Ermordung von sechs Mitarbeitern stoppt Rotes Kreuz Arbeit
Bayern: Rotes Kreuz ruft vermehrt zu Blutspenden auf
Deutsches Rotes Kreuz meldet kräftiges Spendenplus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Nach Ermordung von sechs Mitarbeitern stoppt Rotes Kreuz Arbeit
Bayern: Rotes Kreuz ruft vermehrt zu Blutspenden auf
Deutsches Rotes Kreuz meldet kräftiges Spendenplus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?