01.10.01 16:50 Uhr
 20
 

Rom: Allianz gegen Taliban gegründet - Ex König Zahir Schah auch dabei

In Rom haben sich heute Vertreter der Taliban-Gegner geeinigt, den 'Rat der Nationalen Einheit' zu gründen.

Gesetztes Ziel des 'Bundes' ist es, die Macht über Afghanistan zu ergreifen nachdem das Taliban-Regime gestürzt wurde.

Selbst Ex-König Zahir Schah ist dem 'Bund' beigetreten, allerdings will er künftig keine führende Rolle in Afghanistan inne haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ex, Taliban, König, Rom
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea startet riesiges Militärmanöver
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?