01.10.01 15:58 Uhr
 37
 

BKA: Rasterfahndung wird Internet-Daten nicht überprüfen

Wie in SN berichtet, hat heute die Rasterfahndung begonnen.

Wie nun vom BKA bekannt gegeben wurde, werden Daten im Internet nicht durch die Rasterfahndung kontrolliert und überprüft.

Das Bayrische Landeskriminalamt sieht das allerdings etwas anders. Hier konnte nicht ausgeschlossen werden, dass Daten überprüft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Daten, BKA, Raster
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot
Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?