01.10.01 15:41 Uhr
 353
 

Im Netz aufgetaucht: hier ist das Video zu Britneys neuer Single

Britney Spears Video zur neuen Single 'Slave 4 U' soll ja Gerüchten zufolge noch erotischer sein als ihr Song 'Don´t let me be the last to know'. Jeder kann sich nun mit Klick auf die Quelle den Streifen downloaden und sich ein eigenes Bild machen.

Zum Start ihres neuen Videos bezog das Popsternchen außerdem Stellung zu den Spekulationen über einen Einbruch in ihrem Haus.

Ein erotisches Video von ihr und Ex-Freund Justin Timberlake, dass die Einbrecher mitgehen ließen, sei glücklicherweise nicht im Internet aufgetaucht, so Spears. Statt dessen sei das Diebesgut bei der örtlichen Polizei sichergestellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HotWar
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Netz
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?