01.10.01 15:08 Uhr
 1.041
 

Paulo Sergio kündigt Abschied von den Bayern an

Nächstes Jahr ist Schluß, sagte Bayernstürmer und Torschütze beim gestrigen 4:0-Erfolg gegen den VfB, Paulo Sergio. Aufgrund des Konkurrenzkampfs im Sturm und seiner erst drei Saisoneinätze hat der Brasilianer nach dem Spiel seinen Abschied verkündet.

Sergio machte gegen den VfB Stuttgart sein erstes Saisonspiel über 90 Minuten.

Auch Alex Zickler schockierte die Fans, als er im Bayrischen Fernsehen vor einer Woche von einem baldigen Abgang sprach.

Ottmar Hitzfeld, der Bayerncoach, will erstmal abwarten. Noch weiß niemand, wie die Verhältnisse am Saisonende aussehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Abschied
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dresden-Spieler und Flüchtlingssohn zwei Jahre jünger als angenommen
Fußball: Premier-League-Meister Leicester City kündigt Trainer Claudio Ranieri
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dresden-Spieler und Flüchtlingssohn zwei Jahre jünger als angenommen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Stuttgart: Grüne entschuldigen sich für übereilt beschlossene Altersversorgung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?