01.10.01 14:18 Uhr
 14
 

mb Software: Insolvenzverfahren eröffnet

Die mb Software AG, ein Anbieter von Software für die Bereiche Architektur und Bauwirtschaft, teilte heute mit, dass mit Beschluss des Amtsgerichts Hameln das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Unternehmens eröffnet worden. Rechtsanwalt Helge Wachsmuth wurde zum Insolvenzverwalter bestellt.

Das operative Geschäft von mb Software wird ab heute von der mb AEC-Software GmbH übernommen. Damit wird eine reibungslose Fortsetzungder Betreuung der Kunden gesichert. Das Unternehmen konzentriert sich künftig auf seine Kernkompetenzen, d.h. die Entwicklung und den Vertrieb von Software und Dienstleistungen für die Bereiche Architektur, Visualisierung und Ingenieurbau.

Die Aktie von mb Software verliert derzeit 4,76 Prozent auf 0,20 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software, Insolvenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?