01.10.01 13:53 Uhr
 36
 

Sanfte Klänge bei Fred Durst?

Fred Durst will sein Rüpelgebahren anscheinend ablegen. Wie der Limp Bizkit-Frontmann nun verlauten liess, haben die Terroranschläge in den USA eine grosse persönliche Wandlung in ihm vollzogen.

Er verkündete, dass er seit dem 11. September unaufhörlich gearbeitet habe und das neue Material weitaus empfindsamer daherkommen würde.
Soll das etwa heissen, dass es demnächst keine Pöbeleien und Beschimpfungen mehr aus dem Hause Limp Bizkit geben wird? Na, dann müssen die Marketingstrategen sich langsam schon mal neue Konzepten für die Band ausdenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fred Durst
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?