01.10.01 13:50 Uhr
 203
 

Elton John: 'Candle in the Wind' belastete seine Karriere

London: Laut einer Aussage von Elton John, war Candle in the Wind zum Tod Dianas nicht nur ein eine enormer Erfolg, sondern belastete ihn wie ein 'Mühlenstein an seinem Hals', so gesagt in einem Interview mit der Sun.

Candle in the Wind wurde insgesamt 33 Millionen mal verkauft, so gut, daß er nun befürchtet das die Öffentlichkeit denkt, von ihm könne nichts mehr kommen. Dies wird sich zeigen, denn bald wird sein neues Album 'Songs from the Westcoast' erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Elton, Elton John, Wind
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen
Donald Trump behauptet, dass Elton John bei seiner Amtseinführung singt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen
Donald Trump behauptet, dass Elton John bei seiner Amtseinführung singt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?