01.10.01 13:00 Uhr
 90
 

LOOP: Alle kennen es, das EasyMoney Konto - Neue Regel beim Umbuchen

Jeder Nutzer von der Prepaid Karte von Viag Interkom kennt es sicher auch. Es gibt da ein Konto namens EasyMoney. Auf diesem Konto wird Geld verbucht. Wenn man einen Anruf entgegen nimmt, dann bekommt man pro Minute 3 Pfennig, auf dieses Konto.

Bis jetzt war es immer so, dass man bei einer Summe von 2 DM diese dann auch, auf das normale Gesprächskonto gutgeschrieben bekam. Dies wurde jetzt geändert. Man bekommt nun schon ab 1 DM das Geld gutgeschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Regel, Konto
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?