01.10.01 10:55 Uhr
 2.012
 

Asterix: Es ist doch etwas wahres dran

Wer kennt sie nicht, die Asterix Bände der französischen Zeichner 'Uderzo und Goscinny'.Nun wurde ein Buch über die Historik der Gallier herausgebracht.

Der Historiker René van Royen, machte sich auf die Spur der 'unbesiegbaren' Gallier und stellte erstaunliches fest:
Fast alles das in den Bänden der Asterix Serie erzählt wird, entspricht wahren Gegebenheiten.

So tranken die Briten wirklich heißes Wasser, und die Gallier liebten kleine Hunde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnitzkloess
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Asterix
Quelle: bildung.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?