01.10.01 10:41 Uhr
 315
 

Rieseninsekten-Film „Arac Attack“ wird wegen Terror umbenannt

Die Produktion des Films „Arac Attack“ mit David Arquette ist fast beendet. Das B-Movie, in dem es um den Kampf gegen Rieseninsekten geht, wird nun umbenannt.

Grund ist die Tatsache, dass man auch „Iraq Attack“ verstehen könnte. Und dies assoziiert derzeit einen möglichen Bezug zu den aktuellen Ereignissen in den USA und der Welt.

Der neue Titel des Projekts: „Eight Legged Freaks“.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Terror, Riese, Attac
Quelle: www.more-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?