01.10.01 10:38 Uhr
 16
 

Praecis veröffentlicht Entwicklungsstand

Das Pharma-Unternehmen Praecis Pharmaceuticals Inc. wird seine Tests mit dem Präparat Latranal nicht fortsetzen. Das lizenzierte Medikament gegen Rückenschmerzen zeigte sich in Phase II Test als unwirksam.

Das Produkt Plenaxis(TM) befindet sich aktuell in Phase III der klinischen Tests. Der Medikamenten-Kandidat dient der Behandlung von Prostata-Krebs und Endometriose.

Für die Phase I der klinischen Test hinsichtlich des Produkts Apan(TM) meldeten sich bisher etwa 40 Patienten freiwillig. Dabei soll die Sicherheit des Alzheimer-Medikaments untersucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entwicklung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?