01.10.01 10:37 Uhr
 109
 

Neues von SuSE: mehr Geld - weniger Arbeitsplätze

Wie jetzt erstmals bekannt wurde, bekommt SuSE 15 Millionen Euro. Die neuen Investoren sind Venture-Capital-Geber und e-millenium 1.

Auch IBM ist mit dabei, wodurch IBM erstmals Geld in einen deutschen Linux-Distributor investiert. Eine 'technische' Kooperation besteht schon länger.

SuSE will sich nun verstärkt auf Unternehmenskunden konzentrieren, wodurch bis Ende des Jahres bis zu 120 Arbeitsplätze gestrichen werden sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itse21
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geld, Arbeit, Arbeitsplatz
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?