01.10.01 09:05 Uhr
 254
 

Handyspiele von Sega

Die Firma Sega konzentriert sich nach dem Schlussstrich bei der Hardwareherstellung auf die Softwareentwicklung. Dabei stehen nicht nur die Konsolen im Mittelpunkt, auch das Handy als Spielgerät bildet einen Schwerpunkt.

Das Unternehmen lizenzierte dafür das Entwicklungswerkzeug BREW-Software der Firma Qualcomm.
Noch bis Ende Dezember sollen die ersten Games für die Handys auf den Markt kommen. Jedoch sind nur Veröffentlichungen in den USA und Japan geplant.


WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Sega
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?