01.10.01 05:00 Uhr
 59
 

Briten wollen keinen langwierigen Kampf gegen den Terrorismus

Wie nun eine Umfrage in England ergab, haben die Briten kein Interesse an einem lange dauernden Kampf gegen den Terrorismus.

76 Prozent sind dafür den USA zu helfen. 56 Prozent wollen mit den Aktionen sofort aufhören wenn Bin Laden gefasst ist. Nur 27 Prozent wollen auch das Terrornetz von Bin Laden zerstören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Kampf, Brite, Terrorismus
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?