01.10.01 04:54 Uhr
 43
 

Frau tot in der Badewanne aufgefunden

In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei in Bielefeld zu einer Wohnung gerufen, aus der laute Geräusche zu hören waren.

Die Tür wurde ihnen von Leo Z. (41) geöffnet und die Beamten fanden in der Badewanne die Tote Wohnungsbesitzerin, Maria B. (52).Offensichtlich gab es Streit zwischen Mieter und Vermieterin. Das jedenfalls wollen Nachbarn gehört haben.

Nach jetzigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus daß der Untermieter etwas mit der Tat zu tun hat. Dieser schweigt jedoch. Die Ermittlungen werden fortgeführt.
Eindeutig steht fest, daß die Frau ertrunken ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Badewanne
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagringen krankenhausreif
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?