01.10.01 04:42 Uhr
 23
 

Auch Kinder beschäftigen sich mit den Attentaten und schreiben an Bush

Nicht nur Erwachsende sondern auch viele Kinder und Jugendliche beschäftigen sich zur Zeit mit den Attentaten und deren Folgen. Das Weisse Haus hat schon über 1000 Briefe von Jungen und Mädchen bekommen.

Einige der Briefe sind jetzt veröffentlicht worden. In einigen der Briefe stellen die Kinder fragen an Präsident George Bush über das weitere Vorgehen. Andere äussern sich verängstigt über einen möglichen Krieg und dessen Folgen.

Manche von den Kindern geben Präsident Bush sogar Ratschläge wie er die Situation meistern soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Attentat
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?