01.10.01 00:58 Uhr
 38
 

CDU/CSU fordern Ausschluß der PDS vom Bundessicherheitsrat

Der CDU/CSU Fraktionsvize Bosbach fordert den Kanzler auf, die PDS nicht mehr über die Sicherheitslage zu informieren, bis feststeht, ob die PDS noch alte Beziehungen aus Zeiten der Stasi zu staatsfeindlichen Gruppierungen unterhält.

Die Bundesregierung müsse sich die Frage gefallen lassen, ob es zulässig sei, die PDS weiterhin zu informieren, insbesondere über Infos aus dem Bundessicherheitsrat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, CSU
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
AfD-Politiker Björn Höcke von Linken-Politiker wegen Volksverhetzung angezeigt