30.09.01 23:17 Uhr
 19
 

Außenminister Fischer auf Nahostreise

Morgen wird Außenminister Fischer eine Nahostreise antreten. Erstes Ziel ist die syrische Hauptstadt Damaskus, wo Fischer über das aktuelle Geschehen und auch über die momentane Situation im Nahen Osten diskutieren wird.

Am nächsten Tag wird der Außenminister dann weiter nach Beirut reisen, um vor allem über den gemeinsamen Kampf gegen den Terrorismus zu reden. Seine Gesprächspartner hierzu
werden der libanesische Präsident, der Ministerpräsident und der Außenminister sein.

Am Mittwoch wird Fischer dann wieder die Heimreise antreten.