30.09.01 21:58 Uhr
 43
 

Häkkinen gewinnt in der USA

Endlich ist es so weit. Nach langer Zeit hat Mika Häkkinen wieder gewonnen. Ausgeschieden sind in der 39 Runde Ralf Schumacher und Montoya. Barrichello hatte kurz vor Schluss große Probleme und wurde dann nur 15ter.


Endstand GP von USA: 1. Mika Häkkinen McLaren-Mercedes
2. Michael Schumacher Ferrari
3. David Coulthard McLaren-Mercedes
4. Jarno Trulli Jordan-Honda
5. Eddie Irvine Jaguar-Cosworth
6. Nick Heidfeld Sauber-Petronas


ANZEIGE  
WebReporter: Derminator
Quelle: formel-eins.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?