30.09.01 21:50 Uhr
 45
 

Indischer Politiker stirbt bei einem Flugzeugunglück

Bei einem Flugzeugunglück in Indien wurden acht Menschen getötet. In der Maschine, die am Boden Feuer fing, saß der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Madhavrao Scindia von der Kongresspartei.

Ebenso waren sein Berater und vier Journalisten an Bord. Sie wollten zu der Parteiveranstaltung im Unionsstaat Uttar Pradesh reisen.

Der Pilot und der Co-Pilot konnten das Unglück ebenfalls nicht überleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Flugzeug, Politiker, Flugzeugunglück, Indisch
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?