30.09.01 23:44 Uhr
 96
 

Taliban bieten den USA Verhandlungen an

Die Taliban haben den USA jetzt Verhandlungen angeboten. Sie forderten die USA erneut auf, Beweise für die Schuld von Bin Laden vorzulegen. 'Sie (die USA) denken an einen direkten Angriff. Wir denken an Verhandlungen,' so ein Gesandter der Taliban.

Zudem behaupten die Taliban, dass sie den Aufenthaltsort von bin Laden kennen. In den USA glaubt man den Taliban nicht, da sie noch vor einigen Tagen abstritten, bin Ladens Aufenthaltsort zu kennen.

Zudem wurde von amerikanischer Seite erneut unterstrichen, dass es keine Verhandlungen gebe, was den Punkt bin Laden angehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Taliban, Verhandlung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl