30.09.01 18:29 Uhr
 8
 

Heimschlappe für Frankfurter Eintracht

Erneut hat es die Hessen schwer erwischt und das auch noch im heimischen Stadium. Vor 16000 Zuschauern unterlagen die Frankfurter mit 1:4 den Fürthern.

Zum Spiel: 1:0 (10min) durch Azzouzi, der auch den Foulelfmeter (52min) zum 2:0 verwandelte. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Kryszalowicz zum 1:2 brachte aber nicht viel, denn postwendend folgten das 1:3, wieder Azzouzi, und das 1:4 durch Battista.

Damit sieht es momentan nicht sehr rosig aus für die Frankfurter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mrplow-mathes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover-96-Fan beschimpft türkische Gegner und zeigt den Hitlergruß
Fußball: Neunjähriger Sohn von Patrick Kluivert von Nike unter Vertrag genommen
Football: Studie über Hirnschäden bringt NFL-Profi dazu, Karriere zu beenden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?