30.09.01 18:29 Uhr
 8
 

Heimschlappe für Frankfurter Eintracht

Erneut hat es die Hessen schwer erwischt und das auch noch im heimischen Stadium. Vor 16000 Zuschauern unterlagen die Frankfurter mit 1:4 den Fürthern.

Zum Spiel: 1:0 (10min) durch Azzouzi, der auch den Foulelfmeter (52min) zum 2:0 verwandelte. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Kryszalowicz zum 1:2 brachte aber nicht viel, denn postwendend folgten das 1:3, wieder Azzouzi, und das 1:4 durch Battista.

Damit sieht es momentan nicht sehr rosig aus für die Frankfurter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mrplow-mathes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?