30.09.01 18:13 Uhr
 84
 

Irak setzt bei Aufrüstung auf B- und C- Waffen

Saddam Hussein hat seine Wissenschaftler beauftragt, biologische und chemische Waffen zu entwickeln. Nach Angaben eines in den Westen geflüchteten Atomphysikers arbeiten derzeit 3000 Wissenschaftler an diesen Projekten.

Weiter behauptet dieser, es seien bereits Botulismus, Anthrax und Nervengas hergestellt worden. Diese wurden zwischen April und Mai an Häftlingen getestet.

Die USA geben an, gegen solche Terroranschläge mit Gasmasken, Impfstoffen, Antibiotika, Ventilatoren und medizinischem Personal bestens gewappnet zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: isognix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Waffe, Aufrüstung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!