30.09.01 17:33 Uhr
 176
 

Startech Tuning: Veredelung für den neuen Jeep Cherokee

Das Bottroper Tuning-Unternehmen Startech bietet für den neuen Jeep Cherokee, der erst ab Oktober in den Handel kommen wird, bereits ein großes Spektrum an Tuning-Möglichkeiten an.

An der Front des Fahrzeuges können Stoßecken, eine Traverse, ein Stabilisierungsrohr unterhalb der Frontschürze und eine Edelstahlabdeckung angebracht werden. Alle Teile sind aus handpoliertem Edelstahl gefertigt. Auch ein Frontbügel ist erhältlich.

Auf den Seitenschwellern können solide Trittbretter montiert werden. Damit soll der Ein- und Ausstieg leichter werden. Seitlicher Blinker in weißer Farbe stehen zur Auswahl, und das Heck kann mit einem Zweirohr-Chrom-Auspuff geschmückt werden.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Start, Tuning, Jeep
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?