30.09.01 16:21 Uhr
 697
 

Fredi Bobic will Borussia Dortmund verlassen

Stürmer Fredi Bobic will Dortmund verlassen. 'Ich werde hier nicht mehr gebraucht und ich werde mir alles in Ruhe ansehen' so der 29-Jährige.

Vor zwei Jahren wechselte er damals von Stuttgart nach Dortmund für eine Ablöse von 11 Millionen Mark. Mit Koller, Amoroso und Ewerthon ist Dortmund zur Zeit sehr gut im Sturm besetzt.

Schon im vergangenen Sommer wollte Bobic wechseln, doch einigen Vereinen war der Verdienst von 6 Millionen Mark zu viel. Sein Vertrag läuft noch bis 2003 bei der Borussia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Borussia Dortmund
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?