30.09.01 16:05 Uhr
 11
 

Funkel bleibt im Amt

Nachdem sich am gestrigen achten Bundesliga Spieltag der FC Hansa Rostock und 2:2 von TSV 1860 München getrennt hat , traten erste Rufe nach einem Rauswurf von Trainer Friedhelm Funkel ans Tageslicht.

Funkel holte bis jetzt 6 Punkte und ist mit Hansa derzeit im Abstiegskampf , doch erhielt er heute von Hansa Vorstandschef Wimmer die volle Rückendeckung ausgesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tfmuench
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Amt
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?